Praxisangebot- Zürich - Bern
Angebot - Psychoanlayse - Psychotherapie - Mediation - Bern und Zürich

Praxisangebot

– Psychotherapie bei Erwachsenen und Jugendlichen
– Psychoanalyse
– Krisenintervention
– Beratung
– Mediation mit Paaren und Familien
– Mediation bei Konflikten am Arbeitsplatz
– Kurse zum Verstehen der Träume
– Supervision

Meine Praxis für Psychotherapie und Mediation steht sowohl Erwachsenen als auch Jugendlichen offen mit ihren unterschiedlichen seelischen Problemen und Anliegen sowie ihren privaten und beruflichen Konflikten:

Die Psychotherapie richtet sich an Menschen mit Ängsten, Depressionen, Burnoutsyndromen, Selbstwertproblemen, Identitäts- und Sinnkrisen, traumatischen Erlebnissen, psychosomatischen Erkrankungen, Belastungen in Zusammenhang mit Beziehung, Kontakten, Sexualität.

In der Psychoanalyse als Prozess der Selbstfindung geht es um das Verstehen der persönlichen Entwicklung und Geschichte, das Erkennen unbewusster Intentionen und Konflikte, das Entdecken neuer Lebensmöglichkeiten und Ausrichtungen.
Die Grenzen zwischen Psychotherapie und Psychoanalyse sind fliessend.

In der Krisenintervention biete ich kurzfristig Begleitung unter anderem für Menschen nach Verlust- oder anderen traumatischen Erfahrungen, in schwierigen Arbeitssituationen, bei belastenden Familienproblemen.

In der Beratung beschäftigen wir uns mit konkreten Lebensfragen: z.B. was die passende Behandlung in einer bestimmten Situation sein könnte oder wie vorzugehen ist, um einen Entscheid zu treffen.

In der Mediation suchen wir nach Lösungen in Beziehungs- und Familienkonflikten, zur Klärung eines Trennungs- oder Scheidungsverfahrens, bei Konflikten am Arbeitsplatz.

Die Kurse zum Verstehen der Träume richten sich an alle, die sich für Träume interessieren und mehr über dieses Thema wissen wollen. Sie geben eine Einführung in die Sprache des Unbewussten.

In der Supervision unterstütze ich Psychotherapeutinnen, Psychologen oder in andern psychosozialen Bereichen Tätige bei der Reflexion des therapeutischen Geschehens.